DGfK e.V.

Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V.

Themenschwerpunkt 2017:

Karrieren in Bewegung

In 2017 bietet die DGfK im Rahmen ihres Themenschwerpunkts Navigationshilfe für die berufliche Routenplanung in sich stetig verändernden Jobwelten. DGfK-Mitglieder beleuchten einzelne Aspekte der Arbeitswelt und zeigen Chancen und Lösungsansätze auf. Die Beiträge werden als Karriere-Spots auf www.dgfk.org veröffentlicht. Die jeweiligen Autoren stehen gerne für Interviews und Hintergrundberichte zur Verfügung.

Pressemitteilung (PDF)

Fakt-Sheet für die Presse

Die DGfK Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung ist die zentrale Institution zum Thema Karriereberatung in Deutschland. Sie wurde 2002 gegründet, ist in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins organisiert und bundesweit tätig. Als Gründungsmitglied des Nationalen Forums für Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V.(nfb)  ist die DGfK auch gesellschaftspolitisch engagiert.

Die DGfK ist ein Zusammenschluss von Karriereberaterinnen und Karriereberatern, die ihre Erfahrungen austauschen, neue Methoden entwickeln und Maßstäbe für die Beratungsqualität setzen. Damit leisten die Mitglieder einen Beitrag, für die Qualität und Transparenz auf dem Markt der Karriereberatung. Die DGfK bietet darüber hinaus eine Plattform für Menschen, die sich für das Thema Karriereberatung interessieren.

Mit dem Motto: „Karriere ist mehr als eine Leiter“ vertritt die DGfK einen Karrierebegriff, der auf einem ganzheitlichen Ansatz beruht. Karriere ist damit die individuelle berufliche Entwicklung eines Menschen, die sich an seinen Bedürfnissen, Zielen und Fähigkeiten orientiert.

Die DGfK hat eine Checkliste für Ratsuchende entwickelt, wie diese für sich den passenden Karriereberater finden können.

Zu diesen Standards und ethischen Grundsätze bekennen sich die DGfK Berater.

Neben zahlreichen Publikationen der einzelnen Mitglieder hat die DGfK  mit den Karrierespots zwei Bücher zum Thema Karriere und Karriereberatung veröffentlicht

Darüber hinaus ist die DGfK Initiator der Markterhebung „Karriereberatung in Deutschland", die in 2015 erstmalig durchgeführt worden ist.

Zentrale Ansprechpartnerin für die Presse ist unser Vorstandsmitglied Jutta Boenig. Direkter Kontakt zu unseren Mitgliedern kann über die Beraterprofile aufgenommen werden.

Für Presseanfragen und Interviews stehen wir gerne als kompetente Gesprächspartner zur Verfügung.

Jutta Boenig

Boenig Beratung
E-Mail: boenig@boenig-beratung.de

×