DGfK e.V.

Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V.

Karrierespots

Mit Selbstmitgefühl berufliche Herausforderungen besser meistern

Vielleicht stehen Sie in Ihrem Berufsleben gerade vor schwierigen Herausforderungen? Im Unternehmen drohen Entlassungen oder Sie wollen sich freiwillig neu orientieren, weil Ihre berufliche Situation alles andere als zufriedenstellend ist? Neben einer guten Bewerbungsstrategie, Mut und Zuversicht hilft Selbstmitgefühl mit Herausforderungen besser umzugehen.

Wenn’s nicht mehr passt – Berufliche Unzufriedenheit in der Lebensmitte und Werte

Ein Klient, nennen wir ihn Herr H., berichtet von lähmendem Widerwillen gegen seine aktuelle Tätigkeit. Am Montagmorgen aufzustehen, bereite ihm große Schwierigkeiten und am Wochenende dauere es einen Tag, bis er einigermaßen regeneriert ist. Sein Fazit: „Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll, doch so kann es nicht mehr weitergehen.“

Abitur: Zeit der Orientierungslosigkeit

Nach den Prüfungen kommt bei vielen Abiturienten Kater- statt Partylaune auf: was nun? Zwölf oder mehr Jahre war dieses klare Ziel vor Augen, jetzt ist da das unendliche Meer der Möglichkeiten. Es gibt kaum noch Einschränkungen durch NCs oder fehlende Jobchancen und glücklicherweise auch weniger elterliche Vorgaben. Nur, wie entscheiden, wenn alles möglich ist? Wie entscheiden, wenn ich mit jeder Entscheidung unendlich viele andere verpasse?

Selbstmarketing im Job – wie Sie seriös gut rüberkommen

Tue Gutes und rede darüber: Selbstmarketing ist wichtig für die Karriere. Wer seine Erfolge versteckt, kommt nicht weit. Das hat nichts mit Angeberei zu tun.

Relevanz von Bewerbungsfotos

In Zeiten moderner Personalauswahl mit der Illusion eines perfekten Abgleichs zwischen Positionsprofilen mit Bewerberinnen und Bewerbern setzen Unternehmen immer mehr auf die Macht der Algorithmen – Bewerberdatenbanken, Online-Tests, Apps und Co. sollen die passenden Menschen für die jeweiligen Positionen aus dem Bewerbungspool heraus filtern.

Archiv